Aktion Müllsammeln – Corona gerecht

In Neukirchen hat die Gemeindevertretung in ihrer vergangenen Sitzung beschlossen, dem Vorbild anderer Gemeinden zu folgen und ebenfalls eine coronakonforme Müllsammelaktion zu starten:

Am 10. April zwischen 10:00 und 10:30 Uhr haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich einen Müllsack im Haus der Vereine in Neukirchen abzuholen. Dort werden sie registriert und bekommen eine Straße oder ein Gebiet zugewiesen. Diese Orte dürfen sie von dem vorhandenen Müll befreien. Den vollen Müllsack bringen die Sammler wieder zum Haus der Vereine zurück. Wer registriert ist, nimmt an einer Verlosung teil! Zu gewinnen gibt es Jahreskarten für das Neukirchener Freibad und Gutscheine. „Lasst uns gemeinsam, auch unter Corona Bedingungen, etwas für den Naturschutz tun und für ein sauberes Dorf sorgen, auch wenn wir auf den gemeinsamen Ausklang bei Brötchen und Getränk in diesem Jahr verzichten müssen“.