Willkommen in Neukirchen

Achtung:


Sie betrachten gerade den letzten Stand der Homepage der Gemeinde Neukirchen in Nordfriesland. Diese Homepage ist quasi „eingefroren“ und wird nicht weiter gepflegt!

Daher ist momentan nicht die volle Funktionalität gegeben und die Seite ist nicht vollständig. Wir bitten um Ihr/Euer Verständnis.

Derzeit wird ein neuer, zeitgemäßer Internetauftritt erarbeitet. Wir freuen uns schon darauf, bald mit neuem Gesicht online zu sein.

Weihnachtsgrüße 2023

Lesen Sie hier das Grußwort der Gemeinde und des Bürgermeisters zu Weihnachten: Download Grußwort (PDF-Dokument, ca. 65 KB)


Ihre/Eure Gemeinde Neukirchen

Ganz oben im Nordwesten Deutschlands liegt unsere ländliche Gemeinde. In dem einstigen Marschbauerndorf leben heute auf 3.158 Hektar ca. 1.300 Menschen.

Das Dorf verfügt neben einer intakten Infrastruktur über eine deutsche Regionalschule, einen Kindergarten, eine aktive Kirchengemeinde und ein reges Vereinsleben.

Zwei weltberühmte Männer haben ihre Wurzeln in der Gemeinde: Die Familie des ersten deutschen Nobelpreisträgers für Literatur Theodor Mommsen lebte 300 Jahre auf dem Hof Nordhülltoft, der heute Seebüll heißt. Genau dieses Anwesen kaufte der Künstler Emil Nolde 1925 und machte es zum Mittelpunkt seines Lebens und seiner Malerei. Heute befindet sich auf Seebüll die Stiftung Ada und Emil Nolde mit ihrem weltberühmten Noldemuseum.

In Neukirchen befindet sich ein kleines Freilichtmuseum, das die Deichbau- geschichte der Wiedingharde sichtbar macht. Große amphibische Landschaftsteile wie der Gotteskoogsee, die Brückengrabenniederung und das reizvolle Hülltofttief prägen das Bild der Gemeinde. Im Westen liegt die Nordsee, das Unesco Weltnaturerbe Wattenmeer mit den Inseln und Halligen. Richtung Norden sind es nur wenige Kilometer zu unseren dänischen Nachbarn.

Gemeinsam mit der Nachbargemeinde Aventoft erarbeitet Neukirchen derzeit ein Ortsentwicklungskonzept.

Neukirchen ist immer eine Reise wert. Kleine Hotels, Ferienwohnungen und private Gastgeber heißen Sie herzlich willkommen.

Wir danken den Sponsoren des Informationskastens unserer Gemeinde!