Sommerempfang der Gemeinde

Brut- und Setzzeit

Vom 01. April bis 15. Juli ist Brut- und Setzzeit.

Diese Zeit ist eine wichtige Phase, in der die Wildtiere ihren Nachwuchs bekommen und die Vögel ihre Eier ausbrüten und die Brut großziehen. Gerade jetzt sind sie besonders anfällig für Störungen und genießen daher besonderen Schutz.

Bitte beachten Sie:

  • Es besteht Leinenzwang für Hunde!
  • Bleiben Sie auf Wegen, um die Tiere nicht aufzuschrecken.
  • Bestimmte Wildtierarten dürfen in der Brut- und Setzzeit nicht bejagt werden.

Baumschnitt verboten

In Schleswig-Holstein ist es vom 1. März bis zum 30. September grundsätzlich verboten, Sträucher und Bäume abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen. Diese Regelung wurde eingeführt, um die Natur des Landes zu schützen und den Lebensraum für die heimische Tierwelt zu erhalten. Während der allgemeinen Brutzeit vom 1. April bis 15. Juli sollten möglichst keine Schnittmaßnahmen durchgeführt werden, insbesondere bei dichtgewachsenen Hecken, die nicht ausreichend eingesehen werden können.

Wir verwenden Cookies...
Cookies sind für den technischen Betrieb dieser Seite leider unverzichtbar.
Bei einer Ablehnung könnte es also zu Funktionseinschränkungen kommen.
Wenn Sie akzeptieren, sehen Sie diese Meldung erst wieder nach 30 Tagen, sofern Sie zwischenzeitlich im Browser nicht die Cookies löschen.
Hierfür setzen wir nämlich auch ein Cookie. Weitere Informationen auf unserer Datenschutzerklärung.

Entscheiden Sie selbst: